Therapie-Ansätze

  • Kinesiologie
  • Homöopathie
  • Mikrobiologische Therapie nach Enderlein inkl. Diagnostik mit dem Dunkelfeldmikroskop
  • Ausleitungs- und Entgiftungsverfahren

Wie alles begann

Nachdem wir in der Praxis am Schlesischen Tor eine Weile separat gearbeitet hatten, begannen wir zunächst sporadisch, dann immer häufiger, Patientinnen und Patienten gemeinsam zu behandeln. Es stellte sich nämlich heraus, dass unsere Heilweisen – wiewohl einzeln schon sehr wirksam- durch diese Zusammenarbeit nochmals deutlich an Effektivität gewannen: Das Vier Ohren Vier Augen-Konzept war geboren.

Effiziente Diagnostik

Seitdem bildet die kinesiologische Sitzung den Rahmen, innerhalb dessen die verschiedensten Heilverfahren zur Anwendung kommen. Durch die kinesiologischen Testverfahren gelangt die Anamnese in kürzester Zeit zum Kern des Problems, so dass die für den jeweiligen Menschen zum jeweiligen Zeitpunkt genau passende Arznei oder eine spezifische Anwendung schnell und sicher gefunden werden kann. 

Rechtlicher Hinweis: Die auf dieser Website geäußerten Ansichten über die Wirkungen der Kinesiologie und der Homöopathie geben ausschließlich die Überzeugung und die Erfahrungen der Autoren wieder und sind nicht durch Erkenntnisse der herrschenden Schulmedizin und -wissenschaft bestätigt.

Heilungshindernisse beseitigen

Wie die heilende Arznei sind auch Heilungshindernisse individuell sehr verschieden. Sie reichen von Genussmitteln wie Kaffee, Vergiftungen oder Nahrungsmittelallergien über krankmachende Wohnverhältnisse (z.B. Schimmel) bis zu schädlichen Glaubenssätzen und Beziehungen. Da die Zahl der Möglichkeiten und erst recht die ihrer Kombinationen riesig ist,braucht es ein individuelles Testverfahren, um die Faktoren zu ermitteln, die tatsächlich aktuell bei dem/der Betroffenen der Genesung entgegenstehen. Diese lassen sich dann gezielt abstellen oder verändern und man muss nicht auf alles verzichten, was eventuell stören könnte. So kann eine Patientin möglicherweise trotz Einnahme eines homöopathischen Mittels weiter morgens ihren Kaffee genießen, wird aber vor einer konstitutionellen Behandlung erst einmal das Quecksilber ausleiten, das aus ihren Amalgamfüllungen ins Nervensystem gelangte und psychische oder hormonelle Störungen verursacht. Bei einem anderen wäre die Reihenfolge vielleicht umgekehrt.

Synergieeffekte durch verschiedene Perspektiven

Wie eine homöopathische Behandlung durch die Einbettung in eine kinesiologische Balance deutlich effektiver wird, geschieht das auch umgekehrt: Die Balance gewinnt an Tiefe und Nachhaltigkeit durch die passende homöopathische Arznei. Doch nicht nur das gemeinsame große Spektrum an Wissen und Erfahrung und die Synergieeffekte der verschiedenen Heilverfahren erweisen sich als vorteilhaft, sondern auch unsere verschiedenen Rollen in der Therapiesitzung: Während Hermann am Patienten die kinesiologische Balance durchführt, sitzt Andreas ein wenig abseits und protokolliert. Hermann ist voll auf den Patienten fokussiert und bekommt dadurch feinste Regungen und Schwingungen mit, derweil Andreas die passende Arznei für das Gesamtbild oder einfach eine ganz neue Idee in die Balance einbringt.

Auf diese Weise ist unser Vier Ohren Vier Augen-Konzept mehr als nur vier Augen und vier Ohren – mehr als nur die Summe der Fähigkeiten zweier Therapeuten.

Behandlungs-Schwerpunkte

  • Allergien
  • chronische Gelenkerkrankungen
  • chronische Vergiftungen
  • Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
  • Herz- Kreislauferkrankungen
  • hormonelle Dysbalancen
  • Lernstörungen bei Kindern und Erwachsenen
  • Traumafolgen
Andreas Nitze und Hermann Schröder